Musik


M U S I K 

Ab Klasse 1

Blockflöte für Anfänger

Für alle, die noch keine Kenntnisse in der Blockflöte haben. Es ist aus hygienischen Gründen notwendig, dass eine eigene Flöte angeschafft wird, und zwar eine mit „Barocker Griffweise“. Wir haben gute Erfahrungen mit der Blockflöte (Plastik-Mundstück) von der Firma „Moeck“ gemacht (Kosten: ca. 20,00 Euro). Es sollen die Töne C1 bis D2 erlernt werden. Wir spielen Lieder und lernen Noten. Außerdem fahren wir regelmäßig mit dem Bus nach Celle, um dort die Flötenfabrik „Moeck“ zu besichtigen.

 

Chor

Im sechsten Jahr besteht die Kooperation mit der Musikschule Minden und dem Popchor der Musikschule „La Bocca Nova“. Die Michael-Ende-Schule ist eine Außenstelle dieses Kinder- und Jugendchores. Ziel ist es, die Kinder bei Schulveranstaltungen auftreten zu lassen und sie auch in alle Konzerte und in die Freizeiten des Popchores der Musikschule mit einzubinden. „La Bocca Nova“ unter der Leitung von Regina Heese und Pit Witt wendet sich gezielt an Kinder und Jugendliche, deren große Vorliebe der Popularmusik gilt. Mit poppigen Kinderliedern, kleinen Balladen und auch rhythmischen Sprechversen (kleine Raps) entwickeln die Kinder ihre eigenen musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten. Vorbereitend helfen regelmäßige, gezielte Stimm­­spiele und Übungen mit der Rhythmus­sprache die musikalischen Abläufe bewusster, wacher und gezielter zu verfolgen. Das Singen, Hören und Erkennen kleiner Übungsmotive soll vorbereiten auf das spätere Erarbeiten mehrstimmiger Sätze in den älteren Gruppen.

 

Trommeln

In dieser AG spielen wir auf afrika­nischen Trommeln, Djemben genannt. Beim gemeinsamen Trommeln können Stress und Aggressionen abgebaut wer­den, körperliche Verspannungen lösen sich, die Motorik kann ver­bessert werden. Die stets gleichen Rituale (Auf­bau, Aufwärmen, Begrüßung …) fördern ein Gemeinschaftsgefühl, den Zusam­men­halt der Gruppe und geben ein Gefühl der Sicherheit. Das Ziel, ein Musik­stück zu erlernen oder selbst zu entwickeln, fördert das soziale Mitein­ander, die Konzentration, Koordi­nation und die Fantasie. Trommel­stücke, Trommelspiele, Spiel-mit-Stücke, Liedbegleitungen, Trom­mel­­theater und Rhythmik können nach Interesse der Teilnehmer Schwer­punkte sein. Gemeinsame Auftritte, z. B. bei Schul­festen, ver­stärken die Motivation und die Anstrengungsbereitschaft. Aber das Wichtigste bei allem: Trommeln macht Spaß!

 

Ab Klasse 2

Blockflöte Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an alle, die im letzten Schuljahr den Anfängerkurs absolviert haben und gerne weiterspielen möchten. Wir erweitern unsere Kenntnisse, zum Beispiel um die Töne B, Fis usw.

 

Ab Klasse 3

Blockflötenkreis

Hier können alle Kinder teilnehmen, die bereits zwei Jahre Blockflötenunterricht hinter sich haben und gerne weitermachen möchten. Wir erweitern die Kenntnisse, erlernen das zweistimmige Spielen und bedienen uns aus dem klassischen Repertoire.

Gitarre

Es werden die ersten Grundakkorde und Schlagrhythmen auf der Gitarre vermittelt, sodass die Kinder einfache aktuelle und lustige Lieder auf der Gitarre begleiten können. Außerdem werden spielerisch die ersten Noten erlernt und einfache Melodienspiele auf der Gitarre einstudiert. Zudem erwerben die Kinder den „kleinen Gitarren-Führer­schein“.

Keyboard

Die Kinder werden mit dem Instrument vertraut gemacht und die ersten Noten werden erlernt.

Klavier

Die Kinder werden mit dem Instrument vertraut gemacht und die ersten Noten werden erlernt.